Eins, zwei, …

Es hat geschneit. Wir hatten draussen im Garten ein kleines Feuer gemacht und die Kiddies wollten es mit Schnee löschen. Dann wollten wir rein. Naja, ich wollte rein, weil es einerseits dunkel wurde und weil Bardin über kalte Füsse klagte. Nach gefühlt 23 Anläufen, meine Jungmannschaft ins Haus zu bekommen, reisst mir der Geduldsfaden. Ich:…

Krachen

Ballerina und Bardin waren beim Schlagzeug, als meine Frau und ich heute nach dem Gottesdienst noch aufräumten. Ballerina schlug auf die Trommeln ein und Bardin sass davor und meinte nur: „Lass es krachen, Baby!“

Wo bitte liegt die Sankei?

Heute hat mir meine Frau eine Mail geschrieben. Die hat mir den Tag gerettet. Ich bin froh und dankbar, dass wir vier gemeinsam unterwegs sind. Seht selbst warum: „Wir spielen hier gerade ganz toll. Ich bin Ballerinas Mama und Bardins Oma. Wir kommen aus der Sankei. Dort trägt man Bombreros. Die heissen so, weil man…

Die Laguation

Bardin und Ballerina diskutieren über irgendwas. Ballerina: „ich weiss nicht wer es war, ich glaube die die die die die die“ Ich: „Ah du meinst die Morserin.“ Ballerina schaut mich verdutzt an. Mama: „Der Papa will dich nur ärgern.“ Bardin: „Papa, hör auf, wir sind in einer schwierigen Laguation.“ -> Vermutlich eine Neuschöpfung aus „Lage“…

Der nasse Samurai

„Die Strassen sind nass. Und natürlich habe ich weder Schirm noch Regenjacke dabei. Ist aber auch nicht schlimm, schliesslich regnet es nicht.“ So kann man sich irren. Als ich auf meinem Arbeitsweg aus dem Zug stieg, änderte sich die Situation zu 33,3 %. Die Strassen waren immernoch nass, ich hatte immernoch keinen Schirm, und es…

Gestern – oder: Wo wart ihr damals?

Ich weiss noch genau wo ich stand. Im Büro eines damaligen Kunden meines damaligen Arbeitgebers. Das Handy klingelte und jemand rief mich an um mir zu sagen, ich solle mal eine Nachrichtenseite im Web öffnen. Flugzeuge wären in die Twin Towers gekracht. Wenn ich heute daran zurückdenke, dann sehe ich mich wie von aussen dort…

Der nackte Willy

Aus der Handaufzucht der geschlüpften Kücken von vor ein paar Monaten gingen bei uns zwei Hähne und ein Huhn hervor. Einer dieser Hähne, Willy, wurde leider aggressiv und hat sogar die Kinder angegriffen. Also haben wir ihn geschlachtet. Ich bin grade beim Rupfen da kommt Bardin und meint: „Ich will den Willy auch mal nackt…

Nichts klingt anders

Es rumpelt in der Küche, Dosen scheppern. Ich komme in die Küche und sehe Ballerina beim Altpapier, -glas und -metall. Ich: „Was machsch du denn do?“ (Was machst du denn da?) Ballerina: „Nüt, obwohl ‚Nüt‘ anders klingt.“ (Nichts, obwohl ‚Nichts‘ anders klingt.)

Sinneswandel

In letzter Zeit häuften sich die negativen Äusserungen unserer Kinder beim Essen. Aussagen wie „Bäh, das mag ich nicht.“ oder „Igitt.“ kamen immer häufiger über ihre Lippen. Bis es eines Tages sogar meiner Frau reichte. „So, wenn ab sofort nochmal einer ‚Bäh‘ oder ‚Igitt‘ sagt, kriegt den ganzen nächsten Tag nichts Süsses. Also kein Zucker,…

Die oder Der?

Ballerina verliert einen Schneidezahn. Sie fragt uns: „Wer bringt mir denn heute mein Geschenk?“ Frau und ich schauen uns halb fragend, halb lachend an und zucken mit den Schultern. Darauf Ballerina: „Also wer nun, DIE Zahnfee oder DER Zahnfee?“