Christentum aus Kindermund

Ballerina heute Morgen zur Mama: „Weisst du, was ich am allerliebsten mag? Dass Gott mich mag.“

Und da behaupten Menschen, der christliche Glaube sei schwierig zu verstehen.

1 Antwort zu “Christentum aus Kindermund”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.