Witz des Tages – 014: Martin im Haus

Das Telefon klingelt, jemand nimmt den Hörer ab.

[flüsternd] „jaaa, hallooo?“

Anrufer: „Ja hallo, bist du das, Martin?“

[Martin, flüsternd] „ja.“

Anrufer: „Kannst du mir mal Papi oder Mami ans Telefon geben?“

[Martin, flüsternd] „nein, das geht nicht, die sind grad im Schlafzimmer.“

Anrufer: „Okay, dann rufe ich in einer halben Stunde nochmal an.“

[Martin, flüsternd] „ja, ist gut.“

 

30 Minuten später

Wieder klingelt das Telefon, wieder nimmt jemand ab.

[flüsternd] „jaaa, hallooo?“

Anrufer: „Ja hallo Martin, sind deine Eltern denn immernoch im Schlafzimmer?“

[Martin, flüsternd] „nein, jetzt sind sie im Bad.“

Anrufer: „Okay, dann rufe ich in sagen wir 15 Minuten nochmal an.“

[Martin, flüsternd] „ja, ist gut.“

 

15 Minuten später

Riiiiinnngggg, riiiiiinnnnnggg!

[flüsternd] „jaaa, hallooo?“

Anrufer: „Martin, sag jetzt nicht, dass deine Eltern immernoch im Bad sind.“

[Martin, flüsternd] „nein, jetzt sind sie im Keller.“

Anrufer: „Also … gut, dann nochmal in 15 Minuten.“

[Martin, flüsternd] „ja, ist gut.“

 

15 Minuten später

Riiiiinnngggg, riiiiiinnnnnggg!

[flüsternd] „jaaa, hallooo?“

Anrufer: „Martin, bitte hol deine Eltern aus dem Keller und sag ihnen, dass ich sie unbedingt sprechen muss.“

[Martin, flüsternd] „das geht nicht, sie sind auf dem Dachboden.“

Anrufer: „Was machen sie denn jetzt auf dem Dachboden?“

[Martin, flüsternd] „Sie suchen mich.“

Marc

2 Comments

  1. Die Pointe war besser, als du den Witz mir erzählt hast. „Was machen Sie denn jetzt auf dem Dachboden?“ Lässt nicht darauf schliessen, dass Martin schon die ganze Zeit gesucht wurde. Die Eltern hätten vorher auch etwas anderes an den anderen Orten machen können. Nicht so lustig

    • Hi Kiki,
      die Pointe ist IMMER besser, wenn ich den Witz erzähle. Ich kann viel besser erzählen als schreiben. Zumindest Witze.
      Interessanterweise meinen manche, dass der Witz genau darum witzig sei. Aber das zu beurteilen überlasse ich anderen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.