Sinneswandel

In letzter Zeit häuften sich die negativen Äusserungen unserer Kinder beim Essen. Aussagen wie „Bäh, das mag ich nicht.“ oder „Igitt.“ kamen immer häufiger über ihre Lippen. Bis es eines Tages sogar meiner Frau reichte. „So, wenn ab sofort nochmal einer ‚Bäh‘ oder ‚Igitt‘ sagt, kriegt den ganzen nächsten Tag nichts Süsses. Also kein Zucker,…

„Taste the waste“ …

… oder wie man den Hunger der Welt beenden könnte. Dreimal. Natürlich ist diese Aussage nicht einfach 1:1 zu übernehmen. Aber schockiert hat mich der Film schon. Da werden Lebensmittel weggeschmissen. Weil sie nicht der Norm entsprechen. Oder weil eine Tomate in der Kiste faul ist, ja klar, da muss gleich die ganze Kiste weg….

Beten | Familie …

Heute beim Frühstück: Kleine Kleine streckt ihre Hände aus und meint fröhlich und erwartungsvoll strahlend: „Bete“. Das ist sie schon so gewohnt, da wir immer vor dem Essen beten und uns dann die Hände reichen und uns einen Guten Appetit wünschen. Doch bis jetzt war es der Kleinen immer wichtiger, sofort mit dem Essen loszulegen,…