Schach der Angst und ein Hoch auf die Feuerwehrtherapie

Die letzten Tage sind abgesehen von meiner Erkältung, die jedoch zu den meisten tollen Dingen der letzten Tage überhaupt erst den Boden legte, interessant und schön gewesen. Und erstaunlich. Am Freitag / Samstag hatte ich meinen Feuerwehr Grundkurs. Ja, ich bin unfreiwilliger Feuerwehrmann. Allerdings sehe ich die ganze Institution heute mit anderen Augen. Und das…

Grisu und der brennende Floh in meinem Ohr

„Ich will Feuerwehrmann werden, ich will Feuerwehrmann werden!“ Jaja, als Kind vielleicht, aber welcher erwachsene, bald schon auf die Mitte der fünften Dekade zugehende, gestandene und leicht bequeme Mann würde sowas von sich behaupten? Genau: Ich. Okay, nicht von Beruf, aber in der Gemeinde bei der „freiwilligen“. Immerhin hat man die Wahl, man zahlt, oder…