Schach der Angst und ein Hoch auf die Feuerwehrtherapie

Die letzten Tage sind abgesehen von meiner Erkältung, die jedoch zu den meisten tollen Dingen der letzten Tage überhaupt erst den Boden legte, interessant und schön gewesen. Und erstaunlich. Am Freitag / Samstag hatte ich meinen Feuerwehr Grundkurs. Ja, ich bin unfreiwilliger Feuerwehrmann. Allerdings sehe ich die ganze Institution heute mit anderen Augen. Und das…

Training, die 2. Langsam, aber stetig

Nachdem ich letzten Freitag eine kleine Liegestütz Testrunde eingeschoben habe, haben sich gestern gleich zwei Steigerungen ergeben. Und bei beiden lief es sehr ähnlich ab. Unmittelbar vor dem dritten Satz LS und KH Curls hatte ich die Befürchtung, dass es nicht klappt mit der Erhöhung der Wiederholungszahl. Dann tat ich etwas, was ich bisher nur…

Der Checker | Familie …

Bardin sagt nun nicht mehr „Miau“ zu unserer Katze, sondern nennt ihn beim Namen. Abends winkte kleine Kleine ihrem Papi beim Gute-Nacht-Kuss und meinte „Bye Bye“. Den humorvollen Höhepunkt des Tages brachte jedoch grosse Kleine. Beim Reiten fragte sie mich: “Ist Skijoni der Checker?“ Gemeint war „der Schecke“. Quelle: Der Checker | Familie …

So tun als ob | Familie …

Grosse Kleine fängt an Sachen zu erfinden bzw so zu tun, als ob. Heute kam sie plötzlich zu mir her und gab mir „Geld“ in die Hand. Das versorgte ich dann in meinem „Geldbeutel“ und sie forderte es kurz darauf wieder zurück. Das machte ihr einen Riesenspass. Quelle: So tun als ob | Familie …

Die ersten zwei!

Samstag, 22. September 2012, ca. 16:30h Nachdem Bardin sich an’s Stehen gewöhnt hat und das kaum mehr sonderlich interessant zu sein scheint, hat sie sich letzten Samstag vermutlich eher unabsichtlich dem Gehen gewidmet. Sie hatte wohl Hunger und ich kam grade mit einem Tablett mit Leckerem in’s Zimmer rein. Völlig entgeistert – ich kam nicht…

11 ist da!

Dienstag, 04. September 2012, irgendwann tagsüber Bardin schlief die letzten beiden Nächte wieder ziemlich unruhig. Wir wissen jetzt auch warum: 11 ist auf dem Weg nach draussen. Nachdem vor einigen Wochen 31 und kurz darauf 41 durchkamen, stossen nun auch die oberen beiden „Incisors“ durch. 11 sieht man schon und 21 lässt sich erahnen. Ich…

SIE STEHT!

Mittwoch, 04. Juli 2012, Abends Bardin macht dauernd Anstalten zu stehen. Dauernd zieht sie sich im Laufgitter an den Stangen hoch. Es war eh nur noch eine Frage der Zeit. Die letzten Tage hat sie immer häufiger versucht sich auf Füsse und Hände zu stützen. Ich stand also in der Küche, Kamera bei Fuss, und…

Puuhhh …

Mittwoch, 02. Mai 2012, Abends Ballerina wird gewickelt. Ich schau in die Windel und sage: „Oh ja, das war nötig. Puhh!“ Darauf meinte sie: „Puhh, Winnie Pooh!“

Ruhig dich wieder

Mittwoch, 02. Mai 2012, Irgendwann tagsüber Ich weiss den genauen Zusammenhang nicht, aber es muss sich wohl um eine Auseinandersetzung zwischen K*** und Ballerina gehandelt haben, in deren Verlauf Ballerina obige Worte von sich gab. „Ruhig dich wieder.“ Die Auseinandersetzung war sofort beendet. Wie soll man sowas auch, wenn man gegen schallendes Lachen ankämpft, noch…

Gebet

Dienstag, 01. Mai 2012, Abendessen Ja, wir beten vor dem Essen. Und nicht nur da. Und Ballerina bekommt das selbstverständlich mit. Soviel zur Vorgeschichte. An diesem 1. Mai herrschten die gleichen Bedingungen wie immer. Wir sitzen am Tisch, ich sage noch, dass wir jetzt beten und da legt sie schon los. Sie dankt Gott für…