Sinneswandel

In letzter Zeit häuften sich die negativen Äusserungen unserer Kinder beim Essen. Aussagen wie „Bäh, das mag ich nicht.“ oder „Igitt.“ kamen immer häufiger über ihre Lippen. Bis es eines Tages sogar meiner Frau reichte. „So, wenn ab sofort nochmal einer ‚Bäh‘ oder ‚Igitt‘ sagt, kriegt den ganzen nächsten Tag nichts Süsses. Also kein Zucker,…

Waschlappen

Bardin sagt, als ich ihren Waschlappen benutzte: „Du darfst ihn haben.“ Zumindest habe ich das verstanden. Tatsächlich sagte sie: „Du darfst mich fragen.“ Sie sagte das ohne den geringsten Anflug von Tadel oder Ärger. Und zu Ironie oder Sarkasmus sind unsere Kleinen Gott sei Dank noch nicht in der Lage.

„Wie geht denn das?“ oder „Schon wieder voll?“

Bardin wurde eben gewickelt und wir wollen losfahren. Da „riecht“ es schon wieder aus der Hose. Ich wickel und frage sie, wie das denn geht, in so kurzer Zeit zwei Mal die Windeln voll zu machen. Sie schaut mich verwundert an, langt mit beiden Händen an ihren Hintern und meint: „Mit dem Popo“